Empfohlen Interessante Artikel

Ganzheitliche Medizin

Bachblütentherapie – Anwendung, Herstellung und Wirkung

Die Bachblütentherapie wurde von dem englischen Arzt Dr. Er arbeitete als Arzt im Krankenhaus und war Pathologe und Bakteriologe. Ihm war es wichtig, Krankheiten ursächlich zu behandeln, anstatt lediglich Symptome zu bekämpfen. Aus seiner Sicht liegen den meisten Krankheiten psychische Ursachen zugrunde, die mit Hilfe verschiedener Blütenessenzen gelindert beziehungsweise geheilt werden können.
Weiterlesen
News

Psychische Erkrankungen: Cannabidiol kann gegen Psychosen eingesetzt werden

Wie wirkt sich Cannabidiol auf Psychosen aus?Der Gebrauch von Cannabis nimmt immer weiter zu. Viele Betroffene verwenden Cannabis, um sich zu berauschen, es gibt aber auch Menschen, welche Cannabis aus medizinischen Gründen zu sich nehmen. Forscher fanden jetzt heraus, dass Cannabidiol dazu beitragen kann Störungen bei Menschen mit Psychose zu verringern.
Weiterlesen
News

Herzkrankheiten: Eine Proteinarme Ernährung kann schützen

Wie können wir durch unsere Ernährung die Gesundheit des Herzens schützen?Die Ernährung auf pflanzlicher Basis scheint der Schlüssel zur Senkung des Risikos für Herzerkrankungen zu sein. Eine Ernährung mit wenig Schwefelaminosäuren, welche in proteinreichen Nahrungsmitteln wie Fleisch, Milchprodukten, Nüssen und Soja vorkommen, ist mit einem reduzierten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden.
Weiterlesen
News

Das passiert schon nach 20 Minuten mit Deinem Körper ab dem Rauchstopp

Was 20 Minuten bis 15 Jahre nach der letzten Zigarette passiertDie Sucht nach dem Rauchen tötet jedes Jahr Tausende Menschen. Jeder 7. Deutsche stirbt an den Folgen der Nikotinsucht. Ein frühzeitiger Tod kann verhindert werden, wenn ein Rauchstopp eingelegt wird. Ob mit 25 oder mit 70 Jahren: Wer das Rauchen aufgibt, profitiert bereits nach 20 Minuten von den ersten Erholungseffekten.
Weiterlesen
Symptome

Verwirrtheit – Ursachen und Behandlung

Wenn man im Volksmund davon spricht, etwas sei verworren, meint man damit, dass eine Sache ihre natürliche Ordnung eingebüßt hat und stattdessen in einen Zustand der Unordnung übergegangen ist. Beim Menschen betrifft eine derartige Verwirrtheit den Geisteszustand.Gedanken, Erinnerungen, ja, sogar Gefühle und Handlungen sind bei der Verwirrtheit aus ihrer ordnungsgemäßen Routine geraten, was Betroffenen bisweilen sehr stark zusetzt.
Weiterlesen