News

Drogeriekette dm ruft Bio-Hühnchenfleisch zurück

Drogeriekette dm ruft Bio-Hühnchenfleisch zurück


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Drogeriemarktkette dm startet Rückruf für Babynahrung

Die Drogeriemarktkette dm hat einen Rückruf für „dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat“ gestartet. Die betroffene Ware kann kleine, blaue Folienteilchen enthalten. Von einem Verzehr wird dringend abgeraten.

Rückruf für Baby-Hünchenfleisch im Glas

Die Drogeriemarktkette dm ruft dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4.Monat“ zurück. Der Artikel kann kleine, blaue Folienteilchen enthalten, warnt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Betroffen sind die Gläschen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 21.01.2021. Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte sind nicht betroffen!

Rückerstattung in allen dm-Filialen möglich

Das Unternehmen bittet, das Produkt mit dem oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Die Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums ist auf dem Deckelrand zu finden. Der Kaufpreis werde den Kundinnen und Kunden selbstverständlich erstattet. „Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten”, so die Mitteilung von dm.

Gesundheitliche Risiken vermeiden

Vor dem Verzehr der betroffenen Ware wird ausdrücklich gewarnt, da die kleinen blauen Folienteilchen bei Säuglingen zu gesundheitlichen Risiken führen können, wenn sie verschluckt werden. Verwundungen im Mund- und Rachenraum aber auch Verdauungs- oder Magenprobleme sowie innere Verletzungen können die Folge sein. Darüber hinaus können die Fremdkörper entzündliche Prozesse anstoßen, wenn sie sich im Körper festsetzen. Wie zu reagieren ist, wenn Kinder versehentlich ein Kleinteil verschluckt haben, können Sie hier nachlesen. (fp)

Autoren- und Quelleninformationen

Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern und Medizinerinnen geprüft.

Dipl. Geogr. Fabian Peters

Quellen:

  • Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit: Rückruf "dmBio Hühnchenfleisch Zubereitung nach dem 4. Monat" (veröffentlicht 24.10.2019), lebensmittelwarnung.de


Video: Einfaches veganes Tiramisu. dmBio (November 2022).