Kategorie Ganzheitliche Medizin

Durchblutung fördern
Ganzheitliche Medizin

Durchblutung fördern

Wenn die Durchblutung des Körpers nicht optimal funktioniert, kann sich das in verschiedenen Symptomen äußern. Kalte Füße und Finger sind noch die harmlosesten dieser Beschwerden. Im schlimmsten Fall kann es gefährlich werden. Allerdings gibt es viele einfache Möglichkeiten, die Durchblutung zu fördern.

Weiterlesen

Ganzheitliche Medizin

Phrenologie

Die Phrenologie wurde zu Beginn des 19. Der Begriff setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „phrenós“ (Geist, Gemüt, Seele) und „lógos“ (Lehre) zusammen.Das Konzept stammt ursprünglich von dem später in Frankreich lehrenden deutschen Arzt und Anatom Franz Joseph Gall (1758-1828). Er versuchte in seiner Lehre, Charakterzüge, geistige Fähigkeiten und Eigenschaften sowie Funktionen anhand der Schädelform zu beurteilen und ihnen bestimmte Hirnareale zuzuordnen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Was ist Osteopathie?

Was ist Osteopathie? Eine grundsätzliche ErläuterungIn der Osteopathie wird mit den Händen untersucht und behandelt. Damit zählt sie zu den manuellen Therapien. Das Wort Osteopathie leitet sich aus dem Altgriechischen ab, und zwar aus dem Wort „ostéon“ für „Knochen“ und dem Wort „páthos“, was so viel wie „Leiden“ bedeutet.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Anthroposophische Medizin

Die Anthroposophische Medizin ist eine Erweiterung der Schulmedizin, die neben der naturwissenschaftlichen, häufig rein körperlichen Betrachtung von Krankheit, die seelisch-geistige Ebene des Menschen in die Behandlung einbezieht. Der Begriff stammt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus den Wörtern ánthrōpos (Mensch) und sophίa (Weisheit).
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Knoblauch: Multitalent aus der Naturheilkunde

Bereits seit mehr als 2000 Jahren wird Knoblauch (Allium sativum) als schmackhafte Zutat verwendet und ist seitdem insbesondere aus der Mittelmeerküche nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur sein Duft beim Braten und das typisches Aroma der Gerichte machen den Knoblauch erwähnenswert, sondern vor allem auch seine gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Rödern (Roederbehandlung) – Entfernung der Mandelsteine

Das Rödern (auch: Roederbehandlung) ist ein alternativmedizinisches Verfahren zur Entfernung sogenannter Mandelsteine. Dabei handelt es sich um weiß-gelbliche Gebilde im Rachenraum, die aus abgestorbenen Zell- und Geweberesten innerhalb der Krypten der Mandeln entstehen. Sie sind für Betroffene eine äußerst unangenehme Angelegenheit, denn sie werden im Normalfall zwar nur einige Millimeter groß, riechen dafür aber umso abartiger.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Eisenmangel mit den Mitteln der Natur begegnen

Eisen ist hauptsächlich für den Transport des lebenswichtigen Sauerstoffs im Blut verantwortlich. Auch bei der Blutbildung spielt es eine wichtige Rolle. Zudem trägt Eisen dazu bei, Haut, Haare und Nägel gesund zu halten und hat wichtige Funktionen innerhalb des Immunsystems. Somit ist Eisen eines der bedeutendsten Spurenelemente für den menschlichen Körper.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie

Ein Sauerstoffmangel im Blut kann viele Ursachen haben. Von Atemwegsbeschwerden bis hin zu schwerwiegenden Bluterkrankungen sind hier viele Krankheitsszenarien denkbar. Die Folgen können ebenfalls sehr vielseitig sein. Ein Beispiel ist die bläuliche Verfärbung der Haut und Schleimhäute (Zyanose). Bei anhaltender Sauerstoffunterversorgung kann es im schlimmsten Fall sogar zu einem Gewebeuntergang und Organversagen kommen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Lymphdrainage – Anwendungsgebiete und Wirkung

Patienten, die unter Ödemen leiden, sind mit der Lymphdrainage bestens vertraut. Das Therapieverfahren zur Stimulation des Lymphflusses wird nämlich insbesondere bei bestehenden Wassereinlagerungen nahezu standardmäßig angewandt. Allerdings gibt es noch eine Vielzahl anderer Indikationen, die für die Anwendung der Lymphdrainage sprechen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Chiropraktik – Behandlung, Wirkung und Risiken

Chiropraktik leitet sich ab von den griechischen Wörtern für Hand und Arbeit. Gemeint sind nicht Handwerker, sondern eine Methode, mit der durch die Manipulation der Wirbelsäule Krankheiten geheilt werden sollen. Der Ansatz geht davon aus, dass das Nervensystem der Schlüssel für die Gesundheit ist und die meisten Erkrankungen auf Subluxationen der Wirbelkörper basieren.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Lymphatisches System

Das lymphatische System in der NaturheilkundeDas menschliche Lymphsystem transportiert Flüssigkeit, darin enthaltene Nährstoffe und verschiedene andere wichtige Stoffe wie Abwehrzellen durch den menschlichen Körper. Gleichzeitig reinigt es mit Hilfe der Lymphknoten diese Flüssigkeit, etwa von Schadstoffen und abgestorbenen Zellen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Akupressur – Punkte und korrekte Anwendung

Die Akupressur ist eine uralte Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Akupressur bedeutet wörtlich übersetzt „Punkte drücken“ (von lateinisch „acus“ für „Punkt, Nadel, Bogen“ und „pressus“ für „Druck“). Dabei werden bestimmte Punkte, sogenannte Akupunkturpunkte, nicht genadelt, wie dies in der Akupunktur üblich ist, sondern gedrückt beziehungsweise massiert.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Gesunde Ernährung – Erklärung und Umsetzung

Zum Thema gesunde Ernährung gibt es unzählige Ratgeber und Bücher und noch mehr Diätvorschläge. Dabei ist es eigentlich relativ einfach, sich auch ohne all die Richtlinien von Fitness Gurus und Diät-Spezialisten gesund zu ernähren, wenn man ein paar einfache Regeln beachtet. Im nachstehenden Ratgeber haben wir für sie die wichtigsten Kritikpunkte für einen gesunden Ernährungsplan kompakt zusammengefasst.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Durchblutung fördern

Wenn die Durchblutung des Körpers nicht optimal funktioniert, kann sich das in verschiedenen Symptomen äußern. Kalte Füße und Finger sind noch die harmlosesten dieser Beschwerden. Im schlimmsten Fall kann es gefährlich werden. Allerdings gibt es viele einfache Möglichkeiten, die Durchblutung zu fördern.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Bachblütentherapie – Anwendung, Herstellung und Wirkung

Die Bachblütentherapie wurde von dem englischen Arzt Dr. Er arbeitete als Arzt im Krankenhaus und war Pathologe und Bakteriologe. Ihm war es wichtig, Krankheiten ursächlich zu behandeln, anstatt lediglich Symptome zu bekämpfen. Aus seiner Sicht liegen den meisten Krankheiten psychische Ursachen zugrunde, die mit Hilfe verschiedener Blütenessenzen gelindert beziehungsweise geheilt werden können.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Placebo-Effekt: Erklärung und Anwendung

Wenn Menschen glauben, dass eine Therapie ihre Krankheit heilt, und sich ihr Zustand daraufhin wirklich verbessert, obwohl die Behandlung aus wissenschaftlicher Sicht keine Wirkung haben kann, sprechen wir von einem Placebo-Effekt. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn eine eingenommmene Tablette keinerlei medizinisch wirksame Substanzen enthält und der Patient oder die Patientin nach der Einnahme dennoch eine Besserung der Beschwerden verspürt.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Die Medizin der Tiere: Wie sich Tiere selbst heilen können

Tiere, und nicht nur Menschen, heilen sich selbst: Sie beugen Infektionen vor, pflegen ihre Kranken, stecken potenziell Kranke in „Quarantäne“ und nutzen Medikamente. Sie essen heilende Pflanzen, wälzen sich im Schlamm, um Zecken abzuschütteln; das Sumatra-Nashorn frisst Rinde, die Tannin enthält und Parasiten bekämpft; Hunde und Katzen schlucken Gras, um sich zu erbrechen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Ganzheitsprinzip

Ganzheitsprinzip: Körper-Geist-SeeleDieser Artikel von Heilpraktiker Denis Tengler beschäftigt sich mit den Determinanten körperlich-geistig-seelischer Gesundheit gemäß dem Ganzheitsprinzip. Inhaltliche Schwerpunkte betreffen die Themen Ernährung, Bewegung und Einstellung. Ziel des Artikels ist es, dem Leser eine breite Grundlage über die zuvor genannten Themen zu verschaffen.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Glaubersalz – Wirkung und Anwendung

Glaubersalz ist ein Abführmittel mit einer sehr starken Wirkung. Es kommt bei Verstopfung (Obstipation) zum Einsatz oder wird zur vollständigen Entleerung des Darmes vor einem chirurgischen Eingriff, einer medizinischen Untersuchung, wie zum Beispiel einer Darmspiegelung, oder zu Beginn einer Heilfastenkur benutzt.
Weiterlesen
Ganzheitliche Medizin

Akupunktur

Akupunktur ist eine Jahrtausende alte Therapieform aus dem Bereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Das Wort Akupunktur wurde zusammengesetzt aus den beiden lateinischen Begriffen acus = Nadel und pungere = stechen. Bei der Behandlung werden bestimmte Punkte des Körpers mit einer Akupunkturnadel versehen.
Weiterlesen